REGENWASSERREINIGUNG

Neu Gedacht

Neu gedacht

Langes, schmales SediPipe-Rohr

+ Strömungstrenner-Gitter

+ Strömungstrenner-Gitter

SediPipe-Rohr

Für optimale Pfropfen-Strömung und maximale Sedimentationsleistung!

REGENWASSERREINIGUNG

Neu gedacht

neu gedacht

Vom riesigen Regenklärbecken zum smarten SediPipe-System

mit Strömungstrenner

SediPipe-System mit Strömungstrenner

Für weniger Bauraum, bessere

Reinigungsergebnisse, schnellere Wartung!

REGENWASSERREINIGUNG

Neu gedacht

neu gedacht

Das auf Ihre Anforderungen abgestimmte

Sedi-Komplettsystem

Sedi-Komplettsystem

Spart Planungszeit, Kosten, Wartungsaufwand – sichert Gewässer nachhaltig!

GENIAL EINFACH:

FLOW SEPARATION

4 SCHRITTE – 1 LÖSUNG

REGENWASSER IST UNSERE KOMPETENZ

TRANSPORTIEREN – REINIGEN – SPEICHERN – ABLEITEN

Egal, welche Anforderung, ob Autobahn, Bahntrasse, Stadtentwässerung oder Gewerbeparkplatz – FRÄNKISCHE bietet jeweils die optimale Komplettlösung an.

TRANSPORTIEREN

1 Regenwasser TransportierenRegenwasser sammeln und transportieren

Überall dort, wo Regenwasser keine natürliche Ableitungsmöglichkeit findet, muss es sicher aufgenommen und kontrolliert abgeleitet werden:

  • Entwässerung von Straßen, Bahnanlagen und Städten durch Transport- und Sickerleitungsrohre in verschiedenen Belastungsklassen
  • Spül- und Kontrollschächte für alle baulichen Gegebenheiten
  • Huckepacklösungen für kombinierte Anwendungen

REINIGEN

Regenwasser reinigen – für jede Anforderung

Je nach Verschmutzungsart und -grad reinigen verschiedene Anlagenkonzepte das Regenwasser von Schmutz und Schadstoffen:

  • Reinigungsanlagen mit Strömungstrenner-Technologie
  • Reinigungsschächte für beengte Platzverhältnisse
  • Rohrförmige Reinigungsanlagen
  • Rohrförmige Reinigungsanlagen mit Substratfilterstufe (höchste Reinigungsleistung)

SPEICHERN

Regenwasser speichern

Die Rückhaltung von Regenwasser, zur Nutzung oder Versickerung vor Ort, entlastet Kanäle und dient dem Hochwasserschutz:

  • Effiziente Speicherblöcke in mehreren Belastungsklassen
  • Rigolen zum Speichern, Versickern und Rückhalten oder als Nutz- bzw. Löschwasserbehälter
  • Einfacher Einbau durch modulares Baukastenprinzip
  • Inspizier- und spülbar durch großen Inspektionstunnel

ABLEITEN

Regenwasser kontrolliert ableiten

Ziel ist es, zuströmendes Regenwasser verzögert, aber kontinuierlich in die Natur zurück zu leiten und Schäden zu vermeiden:

  • Durch Drosselschächte mit selbstreinigender Wirbeltechnologie
  • Großer Abflussquerschnitt gewährleistet hohe Betriebssicherheit (keine Verstopfungsgefahr)
  • Hohe Abflussleistung über alle Betriebszustände
  • Keine beweglichen Teile und damit kein Verschleiß

FLOW SEPARATION

VORTEILE

WENIGER

IST MEHR

Weniger Raum durch unterirdische Bauweise im Vergleich zu platzintensiven Regenklärbecken.

Weniger Rohrquerschnitt als bei Großrohren: Kein Aufwirbeln von Schmutz durch starken Regen.

Durch SeidiPipe Rohre gibt es weniger Austrag von Sedimenten.

Weniger Raum durch unterirdische Bauweise.

Weniger Rohrquerschnitt als bei Großrohren.

Weniger Austrag von Sedimenten durch SediPipe.

TRENNUNG

BERUHIGT UNGEMEIN

Wir trennen Schmutz und Schadstoffe zuverlässig von Regenwasser – Resultat: sofort sauberes Wasser.

Bessere Trennung: Unterhalb des grünen Gitters bleiben mehr Feststoffe hängen.

Je weniger Strömung im Rohr, desto besser setzen sich Sedimente ab.

Wir trennen Schmutz und Schadstoffe zuverlässig von Regenwasser.

Unterhalb des grünen Gitters bleiben mehr Feststoffe hängen.

Je weniger Strömung im Rohr, desto besser setzen sich Sedimente ab.

SECHZIG

IST DAS WAHRE HUNDERT

60 cm Rohrquerschnitt, große Effizienz – deshalb haben die SediPipe-Rohre einen extra kleinen Durchmesser.

Im Rohrdurchmesser von 600 mm hat das Wasser weniger Platz zum Verwirbeln - Feststoffe lagern sich besser ab.

60 cm Rohrquerschnitt, große Effizienz – SediPipe hat einen extra kleinen Durchmesser.

Im 600 mm Rohr hat das Wasser weniger Platz zum Verwirbeln – Feststoffe lagern sich besser ab.

Je weniger Strömung im Rohr, desto besser setzen sich Sedimente ab.

WASSER

FLIESST NATÜRLICH BERGAUF

Wir lenken den Wasserdurchfluss im 60 cm schmalen Rohr schön kontrolliert bergauf.

Durch die Steigung im Rohr setzt sich Schmutz besser am Strömungstrenner ab.

Durch den definierten Steigwinkel zwischen Start- und Zielschacht kann der Strömungstrenner ganze Arbeit leisten.

Wir lenken den Wasserdurchfluss im 60 cm schmalen Rohr kontrolliert bergauf.

Durch den definierten Steigwinkel setzt sich Schmutz besser am Strömungstrenner ab.

EFFEKTIVE

REGENWASSER-REINIGUNGSSYSTEME

Unsere verschiedenen Anlagenkonzepte reinigen das Regenwasser von Schmutz und Schadstoffen. Je nach Verschmutzungsart und -grad stehen unterschiedlicher Behandlungsanlagen zur Verfügung, die die Oberflächennutzung nicht beeinträchtigen und die gezielte Schadstoffentsorgung ermöglichen.

REINIGUNGSSCHÄCHTE

Produkt RigoClean
mit Siebplatte
SediPoint
mit Strömungstrenner
Abbildung
Reinigungsleistung
Funktionsprinzip Siebung Sedimentation
Einsatzgebiet
Verschmutzungsgrad
typische Merkmale Schützt Rigolen vor Verschmutzung Strömungstrenner Wirkprinzip für beengte Verhältnisse
max. Flächengröße 1.000 m2 3.650 m2
Zulassungen
Nachweise
  • LGA Würzburg
  • IKT Gelsenkirchen
Mehr Informationen Mehr Informationen

ROHRFÖRMIGE ANLAGEN MIT FLOW SEPARATION TECHNOLOGIE

Produkt SediPipe basic
mit 1 Strömungstrenner
SediPipe level
mit 1 Strömungstrenner
 SediPipe L
mit 1 Strömungstrenner
Abbildung
Reinigungsleistung
Funktionsprinzip Sedimentation Sedimentation  Sedimentation
Einsatzgebiet
Verschmutzungsgrad
typische Merkmale Ablauf in Rigole integrierbar Sohlgleiche Anschlüsse Frei variierbare Winkel und Einbautiefen
max. Flächengröße 23.350 m2 23.350 m2 44.450 m2
Zulassungen Gleichwertigkeitsnachweis zu Regenklärbecken (NRW) Gleichwertigkeitsnachweis zu Regenklärbecken (NRW)
Nachweise
  • HTWK Leipzig
  • ifs Hannover
  • LGA Würzburg
  • IKT Gelsenkirchen
  • TUAW/TU Delft
  • HTWK Leipzig
  • ifs Hannover
  • LGA Würzburg
  • IKT Gelsenkirchen
  • TUAW/TU Delft
  • HTWK Leipzig
  • ifs Hannover
  • LGA Würzburg
  • IKT Gelsenkirchen
  • TUAW/TU Delft
Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Information

ROHRFÖRMIGE ANLAGEN MIT FLOW SEPARATION TECHNOLOGIE UND SUBSTRATFILTEREINHEITEN

Produkt SediSubstrator basic
mit 1 Strömungstrenner und Substratfiltereinheit
SediSubstrator L
mit 1 Strömungstrenner und Substratfiltereinheit
SediSubstrator XL
mit 1 Strömungstrenner und Substratfiltereinheit
Abbildung
Reinigungsleistung
Funktionsprinzip Sedimentation
Ölabscheidung
Adsorption
Sedimentation
Ölabscheidung
Adsorption
Sedimentation
Ölabscheidung
Adsorption
Einsatzgebiet
Verschmutzungsgrad
typische Merkmale Ablauf in Rigole integrierbar Regenwasserreinigung mit DIBt-Zulassung Regenwasserreinigung mit DIBt-Zulassung
max. Flächengröße 940 m2 3.000 m2 3.000 m2
Zulassungen DIBt zugelassen DIBt zugelassen
Nachweise
  • ifs Hannover
  • LGA Würzburg
  • LGA Würzburg
Mehr Informationen Mehr Information Mehr Informationen